Karnischer Höhenweg -  Karnische Milchstrasse

Grenzenlose Genusswanderungen

 

11. September – 13. September 2020 

Der Abschnitt des Karnischen Höhenweges von der Wolayerseehütte bis Thörl-Maglern wurde jetzt als „Karnische Milchstraße“ neu erlebbar gemacht. Entlang des Weges liegen österreichische und italienische (Käse)-Almen, wie Sterne in der Landschaft und fügen sich zu sieben grenzüberschreitenden Sternbildern zusammen. Diese Sternbilder laden zum Weitwandern im Naturparadies Karnische Alpen und Friaul ein.

Und was kann es Schöneres geben, als über eine sanfte Berglandschaft mit weitflächigen Almwiesen zu wandern? Die Vielfalt der Schöpfung, die Vegetation, die Besonderheiten in und über der Erde, die regionalen Köstlichkeiten, das Tal und seine Bewohner naturnah zu erleben.   

Nimm dir eine Auszeit vom Alltag und entdecke die Einfachheit des Gehens!

 

 

Die Etappen (3 Tage – 2 Nächte)

Freitag, 11. September 2020

Straniger Alm (1.501) – Zollnerseehütte (Ü/F)

Strecke:46,5 km 5400 m 6133 m À 2:30 Std.

Samstag, 12. September 2020

Zollnerseehütte (1.738) – Kronhofthörl – Köderkopf – Plöckenhaus – Untere Valentinalm (Ü/F)

Strecke: 417 km 51.004 m 61.570 m À 7 Std.

Sonntag, 13. September 2020

Valentinalm (1.205) – Wolayersee (1.959) – Hubertuskapelle, Nostra

Strecke: 413,5 km 5987 m 6 1.082 m À 5:30 Std.

Streckenverlauf gesamt:  37 km / Aufstieg: 2.391 m / Abstieg: 2.785 m / Gehzeit 15:00 Std.

 

Treffpunkt: 12:00 Uhr, Cafe Moritz in Tröpolach  (individuelle Anreise)

Gruppengröße: max. 7 Pers. / min. 3 Pers. (Kleingruppenzuschlag)

Anforderung: mittlere Bergwanderungen

kurze Teilstücke steil und anspruchsvoll, Trittsicherheit, Ausdauer

Ausrüstung: nach der Anmeldung erhältst du eine Rucksackliste

Übernachtung: Almhütten und Gasthöfe - Mehrbettzimmer / Lager

Verpflegung: für unterwegs können auf den Hütten Jausenpakete erworben werden

Anmeldung: bis 31. Juli 2020 bei Hanni Gratzer +43 664 73648889 

Leistungen:

Ø  Organisation und Führung durch Kärntner Bergwanderführer

Ø  3 geführte Tagestouren am Karnischen Höhenweg

Ø  2 Übernachtungen mit Frühstück im Mehrbettzimmer/Lager

Ø  Nicht inkludiert sind Getränke und Verpflegung (ausgenommen Frühstück)

Ø  Exklusive 2x Alm Shuttle

 

Kosten: EURO 265,- / bis 3 Pers. Kleingruppenzuschlag 

Anmeldung: bis 15. August 2020

 

 

Tourenablauf unter Vorbehalt, Änderungen sind möglich!

Die einfache Art des Gehens und die Verbindung zur Natur sind unerschöpfliche Kraftquellen. Zu Fuß unterwegs zu sein, ist nicht die schnellste Art der Fortbewegung, doch egal wohin es geht, du kommst dir dabei immer ein Stück näher.