Rucksackwochenende am Wolayersee - 7. bis 8. September 2019

Heilsames Gehen - Rucksackwochenende am Karnischen Höhenweg

Alpine Bergwanderung am Karnischen Höhenweg 

Treffpunkt: Samstag, 7. September 10:00 Uhr Kötschach - Busbahnhof, Fahrgemeinschaft zur unteren Valentinalm 

Samstag: Untere Valentinalm (1205) - Valentinthörl (2138) - Wolayerseehütte (1960)  

Aufstieg 950 hm | 6,5 km

Sonntag: Wolayerseehütte - Rauchkofel (2460) - Untere Valentinalm |

mögliche Variante: über Spinotti Weg und Marinelli Hütte (2120) zum Plöckenpass (1357)

Aufstieg 504 hm | Abstieg 1260 hm | 8,5 km (Variante Austieg 720 hm | Abstieg 1390 hm | 11 km

Anforderungen: Alpine Wanderung (Wege, Steige, Geröllflächen und Grashalden),                trittsicher und schwindelfrei

Ausrüstung: lt. Rucksackliste (im Anhang)

Kosten | Leistung: € 150,- p./Person für Organisation, Bergwanderführung, Übernachtung im Mehrbettzimmer, Frühstück, Abendessen (Getränke sind nicht inkludiert)

Teilnehmerzahl: Kleingruppe max. 7 Personen

Anmeldung: bis 30. Juli  2019 unter T. +43 664 73648889

 

Einkehrmöglichkeit: am Berg und im Tal

 

Gut zu wissen: 

Bei Auslandswanderungen besteht Ausweispflicht (Pass, Personlausweis).

 Alle Fahrzeuginsassen in einem Auto benötigen eine Warnweste.

 

Zahlungsbedingung / Bankverbindung:

Der Betrag von  € 150,- pro Person ist bis spätestens 17. August 2019 einzuzahlen.

Bank: Raiffeisenbank Hermagor

BLZ: 39543

Kto.-Nr.: 36905

IBAN: AT57 3954 3000 0003 6905

 

 

 

 

 

 

Mein Rucksack

 

Meinen Rucksack habe ich gern.

Er begleitet mich beim Unterwegs sein und erleichtert mir das Tragen der Last.

Meinen Rucksack habe ich gern.

Auch auf meiner Reise durchs Leben, habe ich oft so manches zu tragen, was ich selber zum Leben brauche, was ich für andere trage..

Und ich könnte es ohne meinen Rucksack nicht tragen.

Die einfache Art des Gehens und die Verbindung zur Natur sind unerschöpfliche Kraftquellen. Zu Fuß unterwegs zu sein, ist nicht die schnellste Art der Fortbewegung, doch egal wohin es geht, du kommst dir dabei immer ein Stück näher. 

HEILSAMES GEHEN ist geprägt von Gemeinschaft und Unterwegs sein mit spirituellen Impulsen, sowie von Zeiten stillen und einfachen Gehens.