Rucksack Wochenende  Karnischer Hauptkamm

Sillianer Hütte 2.447 m | Fr. 29. - Sa. 30. September 2023

Die Sillianer Hütte liegt auf 2.447m Höhe, direkt an der österreichisch-italienischen Grenze.

Als westlichste Schutzhütte des Karnischen Hauptkammes ist die Hütte Ausgangs- und Endpunkt des Karnischen Höhenweges 403 (Friedensweg - Via della Pace) und ein Stützpunkt auf dem 360 Grad Osttirol Trail. Traditionelle Gerichte mit regionalen Produkten, sowie hausgemachtes Brot und Mehlspeisen stehen auf unserer Speisekarte! Natürlich können Sie auch gerne bei uns übernachten und dabei einen wunderbaren Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang erleben! 

https://www.sillianerhuette.at/

  • Termin: Freitag 29. September 2023
  • Treffpunkt: 8:00 Uhr Watschig Einfahrt, Zustiegsmöglichkeiten nach Absprache
  • Aufstieg mit der Helmbahn von Vierschach auf das Helmplateau 
  • Wanderung zur Sillianer Hütte über Helm (2.434 m) und Heimkehrerkreuz (2.373 m) - Gehzeit ca. 3-4 Std.| Übernachtung im Mehrbettzimmer, Halbpensionam 
  • Samstag: entlang des  Karnischen Höhenweges zur Hollbrucker Spitze (2.580 m) und auf einen Rundweg zurück zur Sillianer Hütte. Nach einer Stärkung geht es gemütlich zur Helmbahn. Gehzeit ca. 4,5 -5 Std.
  • Anforderung: anspruchsvolle Bergwanderung | Gehzeit 5-6 Std.
  • Ausrüstung: Bergschuhe, witterungsbedingte Wanderbekleidung, Wetter- und Sonnenschutz, Rucksackproviant, persönliches für die Hüttenübernachtung
  • Teilnehmerzahl: min. 4 Pers. | max. 7 Pers.
  • Leistung: Führung und Organisation durch Kärntner Bergwanderführer für beide Tage
  • Preis: bei 7 Per. € 85,- / 6 Pers. € 95,- / 5 Pers. € 115,- / 4 Pers. € 145,-
  • Zusatzkosten: antlg. Fahrtkosten, Helmbahn (Berg-Talfahrt 20,-) Ü/HP 62,-
  • Anmeldung bis: 17. September 2023 | unter +43 664 73648889

 

Änderungen mit Vorbehalt!

 

allgemeine Information

Juni 2021

GLÜCKs.Wanderung

mit Klangmeditation

Samstag 8. Juni 2024

Hanni Gratzer

GEH -Therapeutin

Trost-Wanderungen

Bergwanderführungen

Gesundheitsförderung

 BERGE

stehen uns nie im WEG, 

das sind nur WIR selbst.